KfW Wohneigentumsprogramm Nr. 124

Voraussetzungen Wohneigentumsprogramm

Mit diesem Förderdarlehen möchte die Kreditanstalt für Wiederaufbau einen Anreiz zum Erwerb von selbstgenutztem Wohneigentum schaffen. Deswegen müssen keine großen Bedingungen erfüllt werden um diese KfW Mittel mit in die Finanzierung zu integrieren.

Nach Ablauf der Zinsbindung, die 5 oder 10 Jahre betragen kann, können Sie die Restschuld zu günstigen Konditionen bei der KfW weiterfinanzieren. Allerdings ist dieser Zins dann nicht mehr subventioniert, sondern wird zu Marktkonditionen angeboten. Natürlich ist es im Zuge dieser Anschlussfinanzierung auch möglich, ein größere Summe zu tilgen. Dies kann sich anbieten, da ansonsten bei diesem Förderprogramm keine Sondertilgung (es sei denn, gegen die Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung) möglich ist.

Relativ neu ist die Möglichkeit, das KfW Wohneigentumsprogramm auch "endfällig" zu finanzieren. Bei dieser Variante beträgt die Zinsbindung 8 Jahre. Dies bedeutet, dass das Darlehen während der Zinsbindung nicht getilgt wird, sondern nach Ablauf der 8 Jahre komplett zurückgezahlt werden muss. In der Regel wird das Darlehen dann mit z.B. einem Bausparvertrag als Tilgungsersatzprodukt unterlegt.

Auch beim Wohneigentumsprogramm kann das obligatorische eine tilgungsfreie Anlaufjahr auf bis zu 3 Jahre (bei 20 Jahren Laufzeit) oder 5 Jahre (bei 35 Jahren Laufzeit) verlängert werden.

Ebenso wie bei anderen KfW Darlehen, erhalten Sie entweder den Zinssatzs vom Tage der Beantragung oder vom Tage der Zusage - je nachdem, welcher Zinssatz günstiger ist!

Die Rückzahlung erfolgt in monatlichen Annuitäten.

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick

Name Wohneigentumsprogramm - Programm Nr. 124
Kreditlaufzeit Bis zu 35 Jahre
Maximaler Förderbetrag 100% der Gestehungskosten; max. 50.000€
Vorraussetzung Bau oder Kauf zur Selbstnutzung
Auszahlung 100%
Tilgungsfreie Anlaufjahre Mindestens 1 Jahr, maximal 5 Jahre (je nach Laufzeit)
Sondertilgung Nicht möglich; erst nach Ablauf
Kombinierbar mit anderen Förderprogrammen Ja
Wird Eigenkapital benötigt Nicht zwingend
Ist bei diesem Programm ein Rabatt möglich Ja
Zinsbindung 5, 8 oder 10 Jahre
Abruffrist Innerhalb von 12 Monaten ab Zusage
Bereitstellungszinsen 3% p.a. (0,25% pro Monat) nach 4 Monaten und 2 Bankarbeitstagen ab Zusage. Nur auf den Betrag, der noch nicht abgerufen wurde
Stand 15.02.2013

Wir beraten Sie ausführlich

Die Kreditexperten von OPTIMUM Baufinanzierung werden ständig geschult und stehen Ihnen für weitere Fragen zum Thema Kredit unverbindlich zur Verfügung.

Haben Sie weitere Fragen oder möchten gleich einen Antrag stellen? Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

 

KfW kostenlose(s) Angebot / Beratung anfordern:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre Postleitzahl und Wohnort

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Darlehenssumme

Ihr Wunsch:

Sonstiges

Ich habe die Informationen zum Datenschutz
zur Kenntnis genommen.