Aufwendungshilfen

Bei neuen, eigengenutzten Immobilien werden öffentliche Zuschüsse bzw. Darlehen für Eigentümer gewährt. Diese Aufwendungshilfen sollen zu einer Entlastung nach dem Bezug beitragen (WoBauG). Sie werden jahrelang in abnehmenden Monatsraten bezahlt. Um diese Aufwendungshilfen zu bekommen, müssen bestimmte Wohnflächen- und Einkommensgrenzen eingehalten werden. Die genauen Kriterien können den aktuellen Wohnungsbauförderbestimmungen entnommen werden. Diese sind Bundesland abhängig.

 

Kostenlose(s) Angebot / Beratung anfordern:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre Postleitzahl und Wohnort

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Darlehenssumme

Ihr Wunsch:

Sonstiges