Auszahlung

In der Regel erfolgt die Auszahlung (Valutierung) eines Darlehens, sobald alle Voraussetzungen erfüllt sind

In Ausnahmefällen wird ein Darlehen auch ohne Erfüllung aller Voraussetzungen ausgezahlt, z. B. auf ein Notaranderkonto oder es liegt eine Notarbescheinigung über die Erfüllung der Voraussetzungen vor. Hierbei trägt dann der Notar die Gewähr für eine korrekte Verwendung des Darlehens. Es gibt zwei Unterschiede der Auszahlung: Komplettsumme bei fertigen Gebäuden und Teilbeträge bei Neubauten gezahlt bei entsprechenden Baufortschritten. Hierüber können individuelle Vereinbarungen getroffen werden.

 

Kostenlose(s) Angebot / Beratung anfordern:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre Postleitzahl und Wohnort

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Darlehenssumme

Ihr Wunsch:

Sonstiges

Die Bestimmungen und Informationen über den Datenschutz habe ich gelesen.