Kapitalanlage

Im Gegensatz zum selbstgenutzen Wohneigentum wird eine Kapitalanlage ausschließlich zur Vermietung und Wertsteigerung erworben. Ein Kapitalanleger beabsichtigt nicht, die Immobilie selbst zu bewohnen sondern kauft sie von Anfang an lediglich zur Fremdnutzung.

Ziel ist es, durch die Mieteinnahmen, die Steuervorteile sowie die Wertsteigerungen einen möglichst hohen Gewinn bzw. eine hohe Rendite zu erzielen.

Nicht jede Bank finanziert Kapitalanleger. Sollten auch Sie mit dem Gedanken spielen, eine Immobilie zur Geldanlage zu erwerben stehen Ihnen die Kreditexperten von OPTIMUM Baufinanzierung gern zur Verfügung!

 

Kostenlose(s) Angebot / Beratung anfordern:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre Postleitzahl und Wohnort

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Darlehenssumme

Ihr Wunsch:

Sonstiges

Die Bestimmungen und Informationen über den Datenschutz habe ich gelesen.