FINANZKRISE – EZB SENKT LEITZINS UM 0,5% AUF 3,75%

EZB Aktion gegen Finanzkrise - Leitzins gesenkt

Die Europäische Zentralbank EZB hat am heutigen Mittwoch gemeinsam mit weiteren Notenbanken die Leitzinsen gesenkt.

Die EZB senkte die Zinsen um 0,5 Basispunkte auf nun 3,75%.

An der Zinssenkungsaktion beteiligten sich auch weitere Notenbanken, so senkte zum Beispiel die US Notenbank "Fed" den Leitzins-Satz auf 1,5% und die Bank of England (BoE) ebenfalls um 0,5 Basispunkte auf 4,5%.

Zinsen wie 2007

Mit dieser Aktion befinden sich die Basiszinssätze nun im Euroraum wieder auf dem Stand vom März 2007.

Die Zinssenkung wurde vom Markt jedoch teilweise in den vergangen Tagen bereist vorweg genommen, so dass eine heftige Reaktion bei den Bauzinsen ausgeblieben ist.
Immerhin sind die Zinsen für Immobiliendarlehen und Baufinanzierungen in den letzten 14 Tagen bereits um ca. 0,6% gefallen.

Unserer Meinung nach ist dies ein wichtiger und richtiger Schritt der Notenbank.
Durch die gefallenen Zinsen werden Unternehmen und Geschäftsbanken tendenziell wieder mehr Kredite aufnehmen und somit mehr investieren, was einen Wirtschaftsabschwung entgegenwirkt.

Entgegen Ihrere bisherigen Priorität, vor allem die Inflation einzudämmen, wirkt sich diese Aktion positiv auf die Wirtschaft im Euroraum und somit auch in Deutschland aus.

Nutzen Sie den Service von OPTIMUM Baufinanzierung

Und sichern Sie sich die günstigen Zinsen im richtigen Moment!

Zins-Tendenz:

  • Kurzfristig: schwankend
  • Mittelfristig: leicht steigend
  • 2009: leicht steigend

 

Kostenlose(s) Angebot / Beratung anfordern:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre Postleitzahl und Wohnort

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Darlehenssumme

Ihr Wunsch:

Sonstiges