EZB senkt überraschend Leitzins auf 0,25%

Die EZB hat auf Ihrer heutigen Sitzung überraschend den Leitzins auf historische 0,25% gesenkt. Eine Senkung wurde von den meisten Experten nicht erwartet. Spielraum für eine weitere Senkung gab es vorallem durch die weiterhin niedrige Inflation im Euroraum. Sie lag im Oktober bei nur 0,7% und damit weit entfernt von der gewünschten 2% Marke.

0,25% Zinsen - EZB senkt Leitzins

Da der Leitzins nicht in direktem Zusammenhang mit den Baugeldzinsen steht, bleibt abzuwarten ob und wie sich diese Senkung auf die Konditionen für Immobiliendarlehen auswirken wird.