Günstiger NRW-Förderdarlehen bei der DSL Bank

Die DSL Bank bietet ab sofort noch günstigere NRW-Förderdarlehen an. Der Zins ist bis zu 0,50 Prozentpunkte je nach Tilgung gesunken, im Vergleich zum Standardangebot.

Diese neue Sonderaktion hat einen Umfang von 50 Millionen Euro und wird höchstwahrscheinlich schnell ausverkauft sein.

Folgende Bedingung gelten für das NRW-Förderdarlehen:

  • Die Immobilie befindet sich in NRW, ist überwiegend selbstgenutzt und wird komplett wohnwirtschaftlich verwendet.
  • Es handelt sich um ein Kauf- oder Bauvorhaben (Prolongationen, Anschlussfinanzierungen, variable Darlehen, Forward- und Riester-Darlehen werden nicht finanziert).
  • Die Antragsteller dürfen folgende Jahres-Netto-Einkommensgrenzen nicht überschreiten: Alleinstehende 25.000 Euro, eheliche und nichteheliche Lebensgemeinschaften 50.000 Euro. Jedes im Haushalt lebende Kind erhöht diese Grenzen um jeweils 10.000 Euro.
  • Die Finanzierungssumme liegt zwischen 50.000 und 200.000 Euro.
  • Die Zinsbindung beträgt 10 Jahre.
  • Die anfängliche Tilgung liegt unter vier Prozent.

Nutzen Sie diese einmalige Chance und profitieren Sie von diesem sensationellen Angebot.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.