ING-DiBa – KfW 153 weiterhin nicht für 55 / 40 / Passivhaus – nur 70

Immer wieder erreichen uns Anfragen, ob Häuser, die den KfW-Standards Energieeffizient Bauen 55, Energieeffizient Bauen 40 oder Passivhaus entsprechen, über die ING-DiBa finanziert werden können.

Finanziert werden können diese Immobilien, jedoch können bei den Standards "55" und "40" nur die Förderungen der Variante "Energieeffizient Bauen 70" in Anspruch genommen werden. Die Förderungen für die höheren Standards können von der ING-DiBa nicht abgebildet werden.

KfW-Förderprogramm nicht über ING-DiBa

Ein Passivhaus kann auch finanziert werden, jedoch kann dafür bei der Finanzierung über die ING-DiBa gar kein KfW-Förderprogramm in Anspruch genommen werden (außer Programme, die nicht mit "Energieeffizient bauen" zusammen hängen, wie z.B. KfW Wohneigentumsprogramm).

Im Rahmen unserer Beratung prüfen wir kostenlos für Sie, ob dadurch ggf. eine andere Bank, die die o.s. Förderprogramme anbietet, evtl. günstiger ist und machen Ihnen ein Vergleichsangebot.

Übrigens erhalten Sie bei uns Finanzierungen der ING-Diba zu den gleichen günstigen Konditionen wie bei der DiBa direkt.