Kategorie Archive: Produktnews

Aktuelles von Banken und Baufinanzierungspartnern zu Baufinanzierung – Umschuldung – Anschlussfinanzierung

Sparda West mit Förderprogramm “Junge Familie”

Günstige Baufinanzierung für Familien Die Sparda West legt ein Förderprogramm speziell für junge Familien auf. Damit erhalten Familien bei Kauf, Bau, Umschuldung oder Modernisierung eigen- oder fremdgenutzter Immobilien eine Darlehenssumme von 10.000 Euro pro kindergeldberechtigtes Kind zu einem festen Zinssatz von 2,5 Prozent. Dieser Zinssatz gilt nur für das geförderte Darlehen. Voraussetzungen für das Sparda…
Mehr lesen

KfW 55 / KfW 70

Zum 1. April 2009 wurden die Förderprogramme für energieeffizientes Bauen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) aktualisiert. Die vorher gültigen Programme „Ökologisch Bauen", „CO2-Gebäudesanierung" und „Wohnraum Modernisieren Öko-Plus" wurden in den beiden Förderprogrammen „Energieeffizient Bauen" und „Energieeffizient Sanieren" zusammengefasst. Dabei wurden auch die Anforderungen und Bezeichnungen der Gebäudestandards angepasst. Ein KfW 40 Haus ist seit dem…
Mehr lesen

Anschlussfinanzierung

Immobilienkredite werden auf eine bestimmte Zeit angelegt. Ist nach Ablauf der im Darlehensvertrag festgelegten Laufzeit der Zinsbindung noch eine Restschuld zu tilgen, ist eine Anschlussfinanzierung erforderlich. Spätestens 3 Monate vor Ablauf der Bindung, wird man von seiner Bank darüber informiert und erhält in der Regel ein Angebot zur weiteren Finanzierung, dass eigentlich nur verwährt wird,…
Mehr lesen

Zinsänderungen bei der KfW Bankengruppe

Es gelten ab dem 01.10.2009 neue Konditionen in folgenden Programmen: Finanzierung von wohnwirtschaftlichen Investitionen -          Energieeffizient Sanieren (151) / Bekanntgabe Zinsen für Programmvariante auf Basis EnEv 2009 -          Energieeffizient Bauen (153,154) / Bekanntgabe Zinsen für Programmvariante auf Basis EnEv 2009 -          Wohnraum Modernisieren - Altersgerecht Umbauen (155) / Rücknahme der Sondernaktion Wissenskredite - Zinssenkung -         …
Mehr lesen

Keine Umschuldungen über 12 Monaten mehr bei der VZN

Bei der VZN, unserem Finanzierungspartner, gibt es ab sofort keine Forward-Darlehen über 12 Monaten. Bisher hat die VZN Forward-Darlehen bis zu 36 Monaten angeboten. Verlängerungen sind davon nicht betroffen. Falls Sie an den bisherigen Konditionen für Forward-Darlehen interessiert sind, muss Ihre Anfrage bis zum 02. Oktober bei uns vorliegen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne…
Mehr lesen