Sparda West mit Förderprogramm “Junge Familie”

Günstige Baufinanzierung für Familien

Die Sparda West legt ein Förderprogramm speziell für junge Familien auf. Damit erhalten Familien bei Kauf, Bau, Umschuldung oder Modernisierung eigen- oder fremdgenutzter Immobilien eine Darlehenssumme von 10.000 Euro pro kindergeldberechtigtes Kind zu einem festen Zinssatz von 2,5 Prozent. Dieser Zinssatz gilt nur für das geförderte Darlehen.

Voraussetzungen für das Sparda West Förderdarlehen sind:

  • Die Kinder sind maximal 26 Jahre alt und kindergeldberechtigt
  • Die Sollzinsbindung des Förderdarlehens beträgt 10 Jahre mit einer Mindesttilgung von 1%
  • Sparda Mindestdarlehen: Neben dem Förderdarlehen wird mindestens ein weiterer Darlehensbetrag in Höhe von 50.000 Euro benötigt (exklusive KfW-Darlehen)

Die Aktion „junge Familien“ ist vom 15. März bis 15. Mai gültig.

Die Sparda West finanziert grundsätzlich bis 100% Beleihung. Jedoch sind Finanzierungen über 80% separat anzufragen und in der Regel nur bei sehr guter Bonität darstellbar.